Da der Grad der Digitalisierung weltweit zunehmend zunimmt, fängt Ripple die hohe Welle ein und propagiert weiterhin die weltweite Einführung sicherer kostengünstiger Transaktionen, die schnell auf dem Konto eines Empfängers abgewickelt werden. Dies ist der On-Demand-Liquiditätsdienst (ODL) von Ripple, der das digitale Asset XRP verwendet, um im Wesentlichen Liquidität zu beschaffen. Während die Kosten niedrig gehalten werden, bringt dies erhebliche Vorteile für grenzüberschreitende Zahlungen, die normalerweise schwer und zeitaufwändig sind.

Eine höhere Volatilität macht eine Welt nach der Pandemie zu einem schwierigen Ort zum Verweilen

Traditionelle Währungen weisen eine bisher nicht gekannte Volatilität auf, die viele Vermögenswerte gefährdet, insbesondere diejenigen, die auf Sparkonten hier gespeichert sind. Ripple hat eine Lösung für dieses Problem gefunden, indem Konten vorangegangen sind, für die zuvor keine Finanzierung erforderlich ist und die global in einem einzigen System verwendet werden können.

Während eine Reihe unterstützter Währungspaare (jetzt USD-MXN, USD-PHP, AUD-USD und PHP) erweitert werden, wird auch EUR-USD verfügbar sein, wie Asheesh Birla, Senior Vice President für Produktmanagement und Unternehmensentwicklung bei Ripple, in einem offiziellen Bericht feststellt Kommunikation) hofft das Unternehmen nun, mehr KMU und andere Personen / Unternehmen anzuziehen, die die Auswirkungen der Pandemie spüren. Laut Ripple ist die Welt in ein neues digitales Reich eingetreten, in dem die Notwendigkeit müheloser Sofortzahlungen und grenzüberschreitender Transaktionen nun Teil einer neuen „Norm“ sein wird.

Durch die Priorisierung von KMU gegenüber größeren Konglomeraten hofft Ripple, Skalierbarkeit zu erreichen und die Gelegenheit zu nutzen, kleinere Unternehmen dazu zu bewegen, Teil des RippleNet-Zahlungsnetzwerks zu werden.

Unterschied erklärt von Bitcoin Trader

Dies könnte angesichts der globalen Erholung nach der Pandemie ein Weg sein, Ripple bei seiner weltweiten Einführung einen Schritt weiter zu bringen

Asheesh Birla drückte in seinem Tweet aus, dass er dies auch als eine gute Gelegenheit für die Erweiterung der Ripple ODL-Dienste im Bereich E-Commerce über die traditionellen Zahlungen hinaus sehe:

Darüber hinaus wurde Ripple kürzlich als geeignetes Mittel für den Arbitrage-Handel beschrieben. Mit der Fähigkeit von XRP, Geld innerhalb von Sekunden zwischen Konten zu verschieben, könnten Händler diese Gelegenheit nutzen, indem sie die kleinen Preisunterschiede zwischen den Börsen ausnutzen.

Dies könnte Ripple auch für Einzelpersonen attraktiv machen und somit ihre Beteiligung an ehemals rein geschäftsorientierten Zahlungsnetzwerken erhöhen. Dies ist erneut ein Beweis für eine breite Palette von Ripple-Anwendungen, die über ein verteiltes, auf einem Hauptbuch basierendes Zahlungsverarbeitungssystem hinausgehen, um das weltweit skalierbarste digitale Asset zu werden.